Alles über VW Amarok
Pickups
Weitere Artikel zu diesem Thema
VW Amarok Tuning 22 Bilder Zoom

VW Amarok Tuning-Angebote: Amarok-Umbauten und Tuning für Gelände und Gewerbe

Die ersten Kundenfahrzeuge sind ausgeliefert, die Bestellzettel der VW Vertragshändler voll. Und pünktlich zum Verkaufsstart des neuen VW Amarok gibt es bereits etliche Angebote der renommierten Tuner

Ein Pickup ist zwar bereits ab Werk überaus nützlich, doch mit zusätzlichen Umbauten lässt sich seine Wandlungsfähigkeit noch beträchtlich steigern. Das war bereits bislang bei den überwiegend aus Japan stammenden Pritschenwagen so, beim neuen VW Amarok ist das nicht anders. Und so wundert es nicht, dass die renommiertesten Tuner aus dem Segment bereits in den Startlöchern stehen, damit frischgebackene VW Amarok-Besitzer ihren Neuerwerb zusätzlich individualisieren können.

VW Amarok-Tuning: Nutzwert trifft Freizeitspaß

Pickup-Spezialist Road Ranger kümmert sich traditionell um alles, was bei einem Pickup hinten drauf kommt. Und da ist das Angebot für den VW Amarok bereits beachtlich: von der einfachen Abdeckung der Ladefläche mittels Vinyl-Abdeckung, Kunststoff-Deckel oder Leichtmetallklappe über diverse Hardtop-Varianten bis zur neuesten Road-Ranger-Entwicklung, dem Vario-Dach. Letzteres ist besonders variabel, je nachdem, welche Option der Käufer möchte. Prinzipiell ist das Variodach ein klassisches Hardtop, ist aber mit einem zusätzlichen, cw-Wert-optimierten Vorbau über der Kabinde deutlich größer. Aufrüsten lässt es sich mit Hub- und Klappdächern sowie aufklappbaren Seitenteilen – sowohl für den Camping- als auch den Gewerbebereich eine interessante Alternative.

Delta macht den Amarok groß

Der Odelzhausener Tuning-Spezialist delta 4x4 kann auf eine lange Tradition zurückblicken, was so genannte "Bigfoot"-Umbauten angeht. Ganz so radikal sind die Bayern dem neuen VW Amarok zwar noch nicht auf den Leib gerückt, dennoch ist der Trend in Sicht: Höherlegung und größere Offroad-Bereifung hat delta 4x4 schon fertig, Komplett-Rad-Sätze sind ebenfalls bereits erhältlich. Die erwähnte Tradition verpflichtet allerdings: delta arbeitet längst an einem Bigfoot-Amarok und einem leistungsstarken Austauschmotor.

Usermeinung
5
0 Bewertungen
 
5 Sterne
0%
0
4 Sterne
0%
0
3 Sterne
0%
0
2 Sterne
0%
0
1 Sterne
0%
0

VW Amarok-Tuning von Michaelis

Bislang hat sich Tuner Michaelis vor allem bei den Besitzern von Nissan-Allradlern einen Namen gemacht, allerdings widmet man sich dort auch seit einiger Zeit markenübergreifend dem Pickup-Segment - da darf der neue VW Amarok nicht fehlen. Bereits fertig entwickelt sind eine radikale Höherlegung mit großen Geländereifen (8 cm Bodylift, 4 cm Fahrwerkshöherlegung und 285/70-17er Reifen). Weiterhin künftig im Angebot: ein 42 Liter fassender Diesel-Zusatztank sowie eine Seilwinden-Stoßstange.

Seikel entwickelt Fahrwerks-Tuning für den VW Amarok

Der renommierte Volkswagen-Tuner Seikel hat bereits lange vor dem Verkaufsstart Hand an den Amarok gelegt: Seikel war mit an den Umbauten für die Werks-Amarok beteiligt, die bei der Rallye Dakar im Januar 2010 als Begleitfahrzeuge eingesetzt wurden. Die Erfahrungen dabei haben natürlich auch bei der Entwicklung von Endkunden-Zubehör geholfen. Derzeit in Arbeit: ein Doppeldämpfer-Fahrwerk für die Hinterachse sowie ein neues Federbein für vorne. Die Doppeldämpfer-Lösung an der Vorderachse, wie sie bei den Dakar-Amarok eingesetzt wurde, kommt dagegen nicht, der zusätzliche Dämpfer schränkt den Wendekreis zu stark ein. Außerdem hat Seikel eine extrem stabile Unterfahrschutz-Lösung aus Leichtmetall für den Amarok im Programm.

Taubenreuther entwickelt Zubehör für den VW Amarok

Der Zubehör-Profi Taubenreuther aus Kulmbach hat den VW Amarok auch längst auf dem Schirm und entwickelt auf Hochtouren. Bereits zu haben ist das Warn-Multimount-System: damit kann eine Seilwinde bei Bedarf in Minutenschnelle am Amarok montiert und einsatzbereit gemacht werden, ohne ansonsten im normalen Alltag zu stören. Bis Januar 2011 will Taubenreuther das Zubehörangebot komplett haben. Dazu gehören Rhino-Rack-Dachträger, ein Hardtop-System, Komplettfahrwerke, Unterfahrschutzbleche und auch entsprechende Ladeflächen-Umbauten.

In unserer Fotoshow zeigen wir Ihnen die diversen VW Amarok Tuning-Umbauten im Detail.

Umfrage Was ist für Sie das Wichtigste beim Geländewagen-Tuning?
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Reifen online kaufen
Riesige Auswahl

Günstige Reifen und Kompletträder
Sommerreifen und Winterreifen

 
 
 
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Alle Touren +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Test
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Service
  • Touren
  • Video
4WHEELFUN für:
iPhone Android