24 Bilder Zoom

Knight XV - Panzer-SUV: Rambo-Mobil für Millionäre

Wer das Wort "Straßenkampf" wörtlich nimmt, wird bei Conquest Vehicles gut bedient: der Knight XV ist eher Panzer als Auto. Und er ist weder ein Fall für Schnäppchenjäger noch für Schüchterne.

Unauffällig ist anders: wer darauf setzt, seinen persönlichen Wohlstand und Status nicht nach außen zu tragen, ist bei Conquest Vehicles aus dem kanadischen Toronto an der gänzlich falschen Adresse. Die Manufaktur baut Panzerfahrzeuge für Menschen, die sich den maximal martialischen Auftritt eine richtige Stange Geld kosten lassen. Mit dem Knight XV präsentieren die Kanadier nun die neueste Evolutionsstufe für den Straßenkampf.

Der Knight XV könnte auch einem Endzeit-Film entsprungen sein - Resident Evil oder ähnliches kommt einem spontan in den Sinn. Gegen ihn wirkt der Hummer H2, gewiss kein Kleinwagen, wie ein Spielzeug für enge italienische Altstadtgassen. "Are you ready to be knighted?" fragt der Hersteller in seiner Werbung. Wer das bejahen möchte, sollte nicht zu den Leuten gehören, die ihren Dispo-Rahmen stets im Auge haben: schlanke 629.000 US-Dollar kostet der Knight XV. Basispreis.

Knight XV - an ihm ist alles riesig

Für die umgerechnet 440.000 Euro gibt es aber auch eine Menge Metall: 5,9 Tonnen Leergewicht bringt der 6,1 Meter lange Knight XV auf die Waage, und da lässt sich noch eine Menge Munition und Champagner für die betuchte Kundschaft bunkern: 4,5 Tonnen Zuladung. Auch bei Höhe und Breite (jeweils 2,5 Meter) erfordert er eine Unterstellmöglichkeit jenseits deutscher Norm-Garagen.

In Fahrt kommt der Knight XV standesgemäß: die Kundschaft hat die Wahl zwischen einem Sechsliter-V8 von General Motors (350 PS, 600 Newtonmeter) oder dem legendären Cummins-Sechszylinder-Diesel in der aktuellsten Version (6,7 Liter Hubraum, bis zu 350 PS, bis zu 1.098 Newtonmeter Drehmoment).

Standardmäßig kommt der Knight XV mit großem Kuschelfaktor für die Insassen: Lederausstattung, Einzelsitze mit Laptops, umfangreiches Entertainment-Equipment, hochfloriger Teppich.  Wer es möchte, kann sich auch einen First-Class-Flugzeugsitz mit Schlaf-Funktion einbauen lassen, Satelliten-TV auf einem Flatscreen bewundern und zum kühlen Drink aus der Bord-Bar eine Zigarre aus dem Humidor genießen. Run-Flat-Reifen der Dimension 385/65-22,5 und eine Nachtsicht-Kamera sind Serie, optional gibt es von der Sirene bis hin zur Notfall-Sauerstoffversorgung der Passagiere und einem Detektor für Magnetbomben am Fahrzeugboden noch viele extravagante Möglichkeiten zur Individualisierung.

5 4 3 2 1 0 5 0
Reifen online kaufen
Riesige Auswahl

Günstige Reifen und Kompletträder
Sommerreifen und Winterreifen

 
 
 
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Alle Touren +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Test
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Service
  • Touren
  • Video
4WHEELFUN für:
iPhone Android