Volvo XC 90 D5 AWD Summum, VW Touareg V6 TDI Blue Motion, Frontansicht 66 Bilder Zoom

Geländewagen Zulassungszahlen März 2012: Die Tops und Flops bei den SUV

Was für ein Monat: um 22 Prozent schießen die Zulassungszahlen für SUV und Geländewagen nach oben. Die Händler feiern eine Dauerparty. Wir zeigen Gewinner und Verlierer des Offroad-Trends.

Aus dem Modetrend von einst ist eine Massenbewegung geworden. SUV und Geländewagen schicken sich an, auch in 2012 alle Rekorde zu brechen. Obwohl schon das vergangene Jahr in diesem Segment sehr erfolgreich verlief, gibt es weiter gewaltige Zulassungszahlen. Mit 48.632 neu zugelassenen Offroadern liegt der März 2012 um sage und schreibe 22 Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. In den bisherigen drei Monaten 2012 bedeutet das eine Gesamtsteigerung von 13,9 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2011.

SUV-Neuzulassungen: 22 Prozent Plus

Um fast 16.700 Einheiten stiegen die Neuzulassungen im SUV-Segment gegenüber dem Februar, ein stattlicher Wert. Und das in einem Markt, der nur behäbig zulegt – insgesamt ein Plus von 6,5 Prozent, wobei umsatzstarke Segmente wie Kleinwagen, Mittelklasse und Oberklasse gegenüber dem Vorjahr sogar verlieren. Die Offroader als Zugpferd für den Gesamtmarkt zu bezeichnen, ist daher nicht übertrieben.

Zumal es im Geländewagen-Segment die meisten "echten" Käufer gibt: während in anderen Segmenten der Anteil an Firmen- und Flottenzulassungen sowie taktischen Zulassungen der Händler bei bis zu 85 Prozent liegt, überwiegen bei den SUV die privaten Käufer. Beim Klassenprimus VW Tiguan entfallen beispielsweise lediglich 37,5 Prozent der Zulassungen auf den gewerblichen Bereich – klar, dass sich die Händler bei einem solchen Anteil an echten "Vollzahlern" die Hände reiben.

Geländewagen-Zulassungszahlen: 15 Bestseller sind vierstellig

Entsprechend bunt gemischt ist auch das Hersteller-Verhältnis. Die Deutschen dominieren die Zulassungszahlen längst nicht so stark wie in anderen Segmenten, unter den Top Ten des März 2012 sind etliche Importeure vertreten. Gleich 15 Modelle schafften im März das Kunststück, vierstellige Verkaufszahlen zu erreichen. Achtungserfolge gibt es zudem für die Newcomer Subaru XV und Mazda CX-5. Bei Mercedes meldet sich nach der Umstellung auf die neue Modellgeneration auch die M-Klasse wieder zurück. Gewinner des Monats ist der Jeep Grand Cherokee (+233 Prozent); bei Opel landet der Antara im soliden Mittelfeld und das edle Kompakt-SUV Range Rover Evoque ackert sich ebenfalls mit stolzen Zahlen die Zulassungs-Leiter hinauf.

In unserer Fotoshow finden Sie die exakten Zahlen und Platzierungen der SUV- und Geländewagen-Neuzulassungen in Deutschland.


Umfrage Geländewagen-Boom - sind Sie dabei?
Jeep Grand Cherokee SRT8 2012 erster Test
Von am 12. April 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Reifen suchen

Große Auswahl an günstigen Reifen und Kompletträdern
für Sommer oder Winter.

/
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Alle News +++
+++ Alle Tests +++
+++ Alle Touren +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.

  • Alle Bereiche
  • Aktuelles
  • Test
  • Markt
  • Fahrzeuge
  • Service
  • Touren
  • Video
4WHEELFUN für:
iPhone Android